Globale Energie: Desktop-Audit, Vor-Ort-Audit oder Kein Audit - welche Option ist die richtige für Sie? | Achilles
Kontakt aufnehmen
Globale Energie: Desktop-Audit, Vor-Ort-Audit oder Kein Audit – welche Option ist die richtige für Sie?

Artikel, Einblicke in die Branche

Globale Energie: Desktop-Audit, Vor-Ort-Audit oder Kein Audit – welche Option ist die richtige für Sie?

Das Achilles Global Energy Network erfüllt eine Vielzahl von Anforderungen der Energiebranche, von den kundenspezifischen Kriterien großer Energiemarken bis zu branchenspezifischen Richtlinien und Standards wie IOGP-423. Als Teil davon umfasst das Netzwerk auch eine Reihe von Auditoptionen, aber welche Option ist die richtige für Sie?

Durch die Zusammenarbeit mit führenden Energieunternehmen wie EDF, Equinor, Exxon Mobile, INEOS, Pemex und Total hat Achilles einen festgelegten Satz von Kriterien und Anforderungen für Lieferanten etabliert, die dazu dienen sollen, Standards für Gesundheit und Sicherheit, Cybersicherheit, Finanzen und Nachhaltigkeit in der Branche zu erhöhen.

Um die Anforderungen großer Einkäufer weiter zu unterstützen, stellt Achilles auch Tools bereit, die es Lieferanten ermöglichen, Branchenrichtlinien (wie IOGP-423) und Standards sowie nationale Gesetzgebung wie Apenhetsloven, Lieferkettengesetz und EU CSDDD zu erfüllen.

Achilles überprüft kontinuierlich Branchenanforderungen, Einkäuferanforderungen und nationale und internationale Standards, um einen sorgfältig ausgearbeiteten Satz von Fragen und Kriterien aufrechtzuerhalten, der die Qualifikationsbelastung für Lieferanten reduziert und gleichzeitig die kommerziellen Chancen maximiert.

Ein Bereich, in dem dies vielleicht am deutlichsten wird, ist das hoch angesehene Auditprogramm von Achilles. Hier erklären wir die verschiedenen Arten von Auditoptionen, wann und wo sie angewendet werden und welche Vorteile sie sowohl für Käufer als auch Lieferanten bieten.

Arten von Audits

Achilles bietet zwei Arten von Audits an: Desktop-Audit und Vor-Ort-Audit wie folgt:

  • Ein Desktop-Audit beinhaltet eine Überprüfung der Managementsysteme, bei der der Auditor nach Dokumentation sucht, die die Einhaltung der geltenden Anforderungen nachweisen kann. Die Protokolle des Achilles Desktop-Audits, die von qualifizierten IRCA-Lead-Auditoren durchgeführt werden, sind auf internationale Gesetzgebung, Berichtsrahmen und Standards ausgerichtet und bewerten die Prozesse eines Unternehmens in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Qualität.
  • Ein Vor-Ort-Audit geht über ein Desktop-Audit hinaus. Achilles On-Site Audits gehen weiter und tiefer als ein Desktop-Audit. On-Site Audits werden an der Adresse des Unternehmens durchgeführt, umfassen eine Bewertung des Managementsystems und Interviews mit Interessengruppen, einschließlich Interviews mit der Belegschaft, und werden von zertifizierten Auditoren weltweit durchgeführt.

Wann ist ein Audit erforderlich?

Die Anforderung an ein Audit hängt von der Geschäftsausrichtung/Dienstleistungen und dem Risikoprofil eines Unternehmens ab. In Zusammenarbeit mit Betreiberunternehmen hat Achilles eine Risikomatrix und eine Produktcodesstruktur erstellt. Diese beiden Elemente bilden die Grundlage für ein mögliches Audit.

Lieferanten von Global Energy, die bei der MyAchilles-Registrierung keine kritischen Produktcodes als Teil ihres Produkt- und Dienstleistungsspektrums auswählen, benötigen kein Audit. Die Abonnementoption für Global Energy für diesen Dienstleistungsgrad lautet „SILVER“.

Wenn Sie Produktcodes in der MyAchilles-Plattform auswählen, die vom globalen Energieeinkaufsgemeinschaft als kritisch eingestuft werden und ein europäisches Handelsland ausgewählt haben, wird Ihr Abonnement gemäß den Anforderungen von IOGP-423 auf „GOLD“ aktualisiert und automatisch eine Desktop-Prüfung beinhalten, um sicherzustellen, dass Sie sowohl die IOGP- als auch die Käuferkriterien erfüllen.

Welche Produktcodes gelten als „kritisch“?

Die von der Käufergemeinschaft als kritisch eingestuften Produktcodes und Risikomatrixen, die mindestens ein Desktop-Audit als Teil des Lieferantenverifizierungsprozesses erfordern, sind wie folgt:

  • Code-Serie 3.04 (Explorations- und Produktionsbohrdienstleistungen)
  • Einige Codes in der Serie 3.05 (Bau- / Änderungs- / Reparatur- / Wartungs- / Renovierungsdienstleistungen) – 3.05.01, 3.05.02, 3.05.07, 3.05.08, 3.05.09, 3.05.10, 3.05.13, 3.05.14, 3.05.16, 3.05.18, 3.05.20, 3.05.30, 3.05.31
  • Code-Serie 3.06 (Installationsdienstleistungen / Marinetechnik), außer 3.06.04
  • Code-Serie 3.15 (Dekommissionierungs- und Auflassungsdienstleistungen), außer 3.15.01, 3.15.08, 3.15.99
  • Code-Serie 4.05 (Integrierte Dienstleistungen)

Wann sollte ein Vor-Ort-Audit gewählt werden?

Zu jedem Zeitpunkt haben Sie auch die Möglichkeit, auf ein Achilles On-Site-Audit zu aktualisieren, um Ihre Qualifikationen nachdrücklicher zu zeigen. Wenn Sie ein Vor-Ort-Audit wählen, benötigen Sie kein Desktop-Audit.

Achilles On-Site Audits gehen erheblich über Desktop-Audits hinaus und sollen wertvolle Vorteile für Lieferanten und Kunden bieten.

Für Lieferanten bietet ein Vor-Ort-Audit eine unabhängige Bewertung Ihres Geschäftsrisikos sowie Empfehlungen zur Verbesserung von Leistung, Reduzierung von Verschwendung, Steigerung von Effizienz und Verbesserung von Kontrollen. Es bietet auch eine Möglichkeit, Ihr Geschäft zu verbessern und Ihre Qualifikationen gegenüber bestehenden und potenziellen Kunden sowohl innerhalb als auch außerhalb der Achilles-Plattform zu demonstrieren.

Einkaufsorganisationen erkennen den Wert einer unabhängigen Prüfung an und profitieren von der zusätzlichen Sicherheit, die ein Audit bietet. Eine unabhängige Achilles-Prüfung gibt Gewissheit, dass ein Lieferant den Einkaufsanforderungen und Standards in einer Vielzahl von Kriterien wie Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Qualität und ethischem Beschaffungswesen entspricht und hilft, die Einkaufsentscheidung zu erleichtern.

Alles zusammenführen

Zusammenfassend bietet Achilles Global Energy Unternehmen eine vollständige Palette unabhängiger Verifizierungs- und Auditdienstleistungen, um bessere Einkaufsentscheidungen zu unterstützen, Branchenstandards zu erfüllen und kontinuierliche Verbesserungen zu fördern. Welche Auditoption für Sie am besten geeignet ist, hängt sehr von der Art der über die MyAchilles-Plattform angebotenen energiebezogenen Produkte und Dienstleistungen ab und davon, welches Maß an Sicherheit Sie Ihren Kunden und potenziellen Kunden bieten möchten.

Die Frage für Ihr Unternehmen lautet: Wie wichtig ist es für Sie, Ihre Qualifikationen im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern zu präsentieren und neue Geschäftsmöglichkeiten zu maximieren?

← Artikel

Vereinbaren Sie ein Gespräch mit einem Experten für ESG-Lieferkettenrisiken