Kontakt aufnehmen
Eine Einführung in die Corporate Sustainability Due Diligence-Richtlinie (CSDDD)

Einblicke in die Branche, Weißes Papier

Eine Einführung in die Corporate Sustainability Due Diligence-Richtlinie (CSDDD)

Die Gesetzgebung wird von Ländern schnell eingeführt, um die Menschenrechte zu verbessern und den Umweltproblemen, mit denen unser Planet konfrontiert ist, zu begegnen. Organisationen auf der ganzen Welt werden allmählich von einem metaphorischen regulatorischen Netz erfasst, das von ihnen verlangt, das Potenzial für Menschenrechts- und Umweltrisiken innerhalb ihrer Wertschöpfungsketten zu bewerten und darüber zu berichten, was sie proaktiv unternehmen, um ihnen zu begegnen.

Die Europäische Union ist einer dieser Handelsblöcke, der mit der vorgeschlagenen Richtlinie über die Sorgfaltspflicht von Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit versucht, die Sorgfaltspflichten der Mitgliedstaaten in der Lieferkette klar festzulegen. Die Richtlinie über die Sorgfaltspflicht von Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit ist eine bedeutende Entwicklung im Ansatz der Europäischen Union zur Regulierung der Lieferkette. Diese Richtlinie wird Unternehmen verpflichten, effektive Prozesse der Lieferkettensorgfalt einzuführen, um negative Auswirkungen auf Menschenrechte, Umwelt und Klima zu verhindern und zu mindern. Die Richtlinie wird von der EU nach ihrer Ratifizierung gestaffelt eingeführt, wobei jeder Mitgliedstaat die Richtlinie mit seinen zuständigen Regulierungsbehörden durchsetzt.

Die Richtlinie über die Sorgfaltspflicht von Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit hat ihren Weg durch mehrere Lesungen im Europäischen Parlament gemacht und wurde nun vorläufig genehmigt. Obwohl wir wissen, welche Organisationen davon betroffen sein werden und welchen Geltungsbereich sie haben soll, besteht immer noch eine gewisse Unklarheit darüber, wie sie auf nationaler Ebene in der gesamten EU umgesetzt wird und was das für die Unternehmen (und ihre Lieferanten) bedeutet, die sich daran halten müssen.

Was abgedeckt wird:

Dieses Whitepaper soll eine hilfreiche Zusammenfassung dessen bieten, was wir bisher wissen. Wir werden es aktualisieren, sobald weitere Informationen vorliegen. Es enthält:

  • Eine Übersicht über die Richtlinie über die Sorgfaltspflicht von Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit und was sie umfasst.
  • Die Beziehung zwischen CSDDD und anderen Gesetzen wie dem deutschen Lieferkettengesetz und dem norwegischen Åpenhetsloven.
  • Warum CSDDD wichtig ist.
  • Welche Organisationen sich daran halten müssen.
  • Die Verpflichtungen für Unternehmen und Direktoren.
  • Die Berichtspflichten von CSDDD.
  • Strafen bei Nichterfüllung.
  • Vorteile und Herausforderungen der Einhaltung.
  • Praktische Anleitungen, wie Sie beginnen können.

Füllen Sie das Formular aus, um dieses kostenlose Whitepaper jetzt herunterzuladen.

Laden Sie jetzt das kostenlose Whitepaper herunter

Sie könnten auch interessiert sein an...

Get great insights in your inbox every month

Subscribe