Achilles Connect – Risikomanagement in komplexen Lieferketten

29 Nov 2018 - Hamburg, Deutschland

Heute registrieren

Oh nein! Diese Veranstaltung ist schon vorbei. Verpassen Sie nichts mehr: Schauen Sie sich unsere bevorstehenden Veranstaltungen an.

Cyber-Sicherheit, Sicherheit für kritische Infrastrukturen und Zertifizierungen in Lieferketten angesichts steigender Bedrohungen

Warum teilnehmen?

Unternehmen weltweit sind zunehmend bedroht durch immer neue und zunehmend unberechenbare Gefahren wie zum Beispiel Cyber-Attacken.

Im Zuge der Digitalen Transformation und durch die Globalisierung von Lieferketten potenziert sich dieses Risiko. Denn das Risiko erstreckt sich auf das komplette System von Zulieferern und Vorlieferanten. Das Risikomanagement von Lieferketten ist deshalb zu einem vorrangigen Thema für die Wettbewerbsfähigkeit und für das Überleben von Unternehmen im 21. Jahrhundert geworden.

 

Programm

In diesem Seminar betrachten wir das Thema aus drei verschiedenen Blickwinkeln:

  • Die aktuelle Bedrohungslage durch Cybercrime (Andreas Dondera, Leiter Zentrale Ansprechstelle Cybercrime, LKA Hamburg)
  • Risikomanagement der Lieferkette in Zeiten der Digitalen Transformation, mit einem Verweis auf kritische Infrastrukturen (Christian Garske, Associate Director Security Consulting, Lufthansa Industry Solutions)
  • Riskikomanagemlent in der Lieferkette aus der Zertifizierungs-Perspektive (Andreas Lemke, Auditleiter, GUTcert)

Unser Seminar wird abgerundet durch einen Roundtable und einen gemeinsamen Lunch. Freuen Sie sich auf spannende Beiträge und eine angeregte Diskussion!

Hier können Sie die Veranstaltungsagenda abrufen. Wenn Sie teilnehmen möchten, nutzen Sie diesen Link um sich anzumelden. Limitierte Plätze.

Heute registrieren